Weite, Ruhe, Vogelgezwitscher

Wir haben die letzten 16 Monate gut genutzt und eine Hofanlage im wunderschönen Wendland saniert. Werkstätten, Mietwohnungen, Künstleratelier und Ausstellungsraum sind dabei entstanden.Und im ehemaligen Kuhstall haben wir 2 Ferienwohnungen errichtet, die wir gerne an liebe Leute vermieten.

Genüsslich Zeitverschwendung

Was muss man gesehen haben? Die legendären Rundlingsdörfer natürlich! Nein, das bombastische kulturelle Angebot im Landkreis, die Kulturelle Landpartie ist so etwas wie das Aushängeschild des Wendlands geworden. Ach quatsch der Widerstand gegen das Atommüllendlager Gorleben sollte jeden Text einleiten! Oder die prächtige Natur? Die Nemitzer Heide, das Biosphärenreservat Elbtalaue aber auch und besonders die sanfte Schönheit norddeutscher Agrarlandschaft. Wie lieblich sich hier hunderte kleine Straßen durch Landschaft und Weite ziehen. Ein König wer hier ein Pferd hat! Oder ein Fahrrad für die Genügsamen. Und zum Abschluss ein Festmahl in der Trebeler Bauernstube... Hier oben ein paar Bilder aus der unmittelbaren Umgebung.   

Der Schwalbenblick

Hier findet ihr ein paar Impressionen unserer ersten Ferienwohnung. Im Erdgeschoss befindet sich eine charmante Kücheninsel, der Ess- und Wohnbereich sowieso das Badezimmer. Das Doppelbett im oberen Schlafbereich kann durch ein gemütliches Schlafsofa ergänzt werden. Weitere Einzelbetten können dazu gestellt werden.
 
Die Wohnung bietet Platz für 2 bis 4 Personen.

Die ersten 3 Nächte kosten 55 EUR pro Übernachtung. Wer länger bleibt zahlt nur 45 EUR pro Nacht.


Hinzu kommt einmalig eine Pauschale für die Reinigung und den Bettenservice von 35 EUR.

Das Eulennest

Unser zweites Domizil befindet sich in der anderen Hälfte des ehemaligen Kuhstalls. Diese Wohnung ist ein ganz kleines bisschen kleiner, dafür genießen sie hier einen großartigen Ausblick. Fühlt euch auch in unserem großen Gemeinschaftsgarten wie zu Hause! Je nach Komfortbedarf lässt es sich hier mit bis zu 4 Personen aushalten.

Die ersten 3 Nächte kosten 55 EUR pro Übernachtung. Wer länger bleibt zahlt nur 45 EUR pro Nacht. Hinzu kommt einmalig eine Pauschale für die Reinigung und den Bettenservice von 35 EUR.  

Über uns

Was für ein Jahr. Neben den Ferienwohnung haben wir 2020/21 drei festvermietete Wohnungen, Ateliers und Werkstätten, sowie einen Veranstaltungsraum auf dem alten Resthof in Vasenthien aufgebaut. Eine absolut undogmatische Hofgemeinschaft ist dabei entstanden. Es gibt Kinder, Katzen und jede Menge Schwalben im Sommer. Ihr seid also nicht alleine! Dürft euch jedoch gerne so fühlen, wenn euch danach ist. 
Der frisch angelegte Permakulturgarten im Hinterhof bietet genug Platz, um sich auch mal aus dem Weg zu gehen. 

Damit das nicht alles zu windelweichem Landidyllkitsch verkommt und wir den Bezug zur komplexen Gegenwart nicht verlieren, werden wir demnächst Kunst und Musik auf den Hof und ins Wendland holen. Auch Workshops, Camps und ein Residency Programm sind in der Planung.

Bis bald in Vasenthien!

  • Instagram